Allein bleiben nach Tot des Partnerhundes

Thema: Allgemeines
  
J. Wölk schrieb am 20.10.2015   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Sobald wir das Haus verlassen jault und bellt er . Er macht nichts kaputt. Er ist 10 Jahre alt und war immer der zweithund also noch nie allein . Der andere ist jetzt seit 5 Wochen tot. Er ist ein Pudel Chiwawa mix . Wir haben vom Tierarzt ein Pheromon für die Steckdose . Und wir haben das Alleinsein wie mit einem Welpen geübt ohne Erfolg .

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Carolin Borchardt
    Carolin Borchardt (Hundetrainer)
    schrieb am 21.10.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    zu Ihrem Problem kommen mir mehrere Sachen in den Sinn:
    Ist der noch lebende Hund ein Pudel-Chihuahua-Mix?
    Mit 10 Jahren fallen Umstellungen wie der Tod eines Sozialpartners zunehmend schwer, das Tier neigt auch im Alter vermehrt zu Ängsten.
    Grundsätzlich kann ich leider nur zu Geduld raten! Nicht bemitleiden, trösten oder Ähnliches, denn damit bestärken Sie den Hund in seinem Gefühl!.
    Falls Sie die Überlegung anstellen, sich einen "neuen" Zweithund zuzulegen, so ist das bestimmt nicht die schlechteste Idee.
    Ihr Hund sucht sein "Rudel", hat Verlassensangst, soviel ist klar. Deshalb: den Hund möglichst nicht alleine lassen, damit er während der Lernphase nicht zurückfällt.
    Lassen Sie dem Hund die Freiheit, in Ihr Bett hüpfen zu können, wenn Sie weg sind - das schafft oft auch noch ein Mehr an Sicherheit.
    Beschäftigen Sie sich ganz bewusst neu mit Ihrem Hund. In jedem Alter kann der Hund etwas Neues lernen!

    Trainerin und Coachin für Menschen und Hunde
    Carolin Borchardt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Welpe greift Besen und Co. an, was kann ich tun?

Hallo, seit gestern haben wir einen Cockapoo-Welpen (12 Wochen).

... mehr

Wie der Hündin das Bellen auf Kommando beibringen?

Hallo, wie kann ich meiner Hündin beibringen, dass sie nur auf

... mehr

Mein Hund hat ein Problem mit Besuch in der Wohnung, was nun?

Guten Morgen, mein Hund hat ein Problem mit Besuch in der

... mehr