Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

2 Hündinnen im Haus die sich hassen

Thema: Allgemeines
  Baden-Württemberg
ulily schrieb am 07.04.2015   Baden-Württemberg
Angaben zum Hund: Altdeutscher Schäferhund und Bordermischling, weiblich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Sari 9 J und Bess 4 J leben mit uns im Haus. Sie müssen immer getrennt sein weil sie sich zu tote beißen würden.was kann man tatsächlich tun damit sie miteinander auskommen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 07.04.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    leider gibt es immer wieder einmal Hunde, die sich schlecht oder gar nicht miteinander vertragen. Wenn das bei Ihren beiden Damen so ist und Sie die beiden getrennt halten, ist das eine sinnvolle Maßnahme, um möglicherweise schlimme Konsequenzen einer ernsthaften Auseinandersetzung zu vermeiden.

    Es ist für mich nun sehr schwierig, auf die Entfernung hin einzuschätzen, wie die beiden sich verhalten und wie weit sie gehen würden. Ebenso schwierig ist es für mich, Ihnen so Tipps für Veränderungen der Haltung zu geben. Hier würde es sich anbieten, einen verhaltenstherapeutisch tätigen Tierarzt in Ihrer Umgebung zu kontaktieren, der sich die Situation vor Ort ansehen kann. Gibt es in Ihrer Nähe einen Ansprechpartner?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott
    www.mensch-und-tier.net

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Quitschen

Hallo mein Bailey ist ein total verschmuschter cocker aber sobald... mehr

Bellen

Mein Hund ist 9 Monate und bellt jeden Menschen und jeden andern... mehr

Abgegeben Hund besuchen?

Hallo Ich habe einen Welpen aufgezogen und musste ihn leider nach... mehr

Zerstörwahn und urinieren

Hallo ich habe ein Problem mit meiner Französischen Bulldogge

... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.