Die Abrechnung mit uns ist sehr unbürokratisch und einfach. Tierarztrechnungen können für alle Tarife unkompliziert und in wenigen Sekunden über das Kundenportal oder die AGILA Kunden-App eingereicht werden. Die App ist kostenlos im App-Store und Google Play Store verfügbar, einfach AGILA eingeben, Kunden-App auswählen und herunterladen.

Darüber hinaus finden Sie auf unserer Website ein Online-Formular, über das Behandlungsrechnungen für alle Tierkrankenschutz-Tarife eingereicht werden können. Anders als beim Kundenportal oder der Kunden-App, bei denen Ihre persönlichen Daten und Vertragsdaten bereits automatisch hinterlegt sind, müssen Sie diese bei Nutzung des Online-Formulars zusätzlich eingeben. 

Wichtige Hinweise

Bitte achten Sie darauf, dass auf Rechnungen für Operationen und deren Nachbehandlung das Wort "Operation" oder "OP" vermerkt ist, damit die Rechnung bei uns korrekt erkannt und abgerechnet wird.

Verzichten Sie komplett auf handschriftliche Hinweise und Vermerke auf der Rechnung! Bitte beachten Sie auch, dass jede Rechnung einzeln und pro versichertem Tier eingereicht werden muss. Sammelrechnungen für mehrere Tiere gleichzeitig können wir nicht bearbeiten.

Achten Sie beim Abfotografieren der Rechnung stets auf eine ausreichend gute Qualität des Fotos. Dies beschleunigt und vereinfacht die Bearbeitung Ihrer Tierarztrechnung. Bitte berücksichtigen Sie folgende Tipps:

  • Die Rechnung sollte frei von Knicken und Falten sein. Streichen Sie Unebenheiten vorher glatt.
  • Achten Sie auf eine gute Beleuchtung und auf einen farblich abweichenden Hintergrund.
  • Fotografieren Sie die Rechnung frontal von oben. Es sollten keine Rechnungsinformationen abgeschnitten oder verdeckt werden.
  • Verzichten Sie auf Quittungsbelege. Sollten diese an der Rechnung angeheftet sein, entfernen Sie diese bitte. Wir benötigen die Quittungsbelege nicht für die Bearbeitung Ihrer Tierarztrechnung.

Zulässige Dateiformate für die Rechnungseinreichung sind PDF, JPEG und PNG.

ACHTUNG: Für den Tierkrankenschutz 24 reichen Sie die Rechnung ausschließlich über das Kundenportal, die Kunden-App oder folgendes Online-Formular ein: Rechnung einreichen Tierkrankenschutz 24

Kann der Tierarzt auch mit AGILA direkt abrechnen?

Eine Direktabrechnung mit dem Tierarzt ist möglich, wenn dieser damit einverstanden ist. Die Tierarztpraxis kann die Rechnung am besten per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden und muss dabei den Vor- und Nachnamen des Kunden, die Vertragsnummer, den Namen des versicherten Tieres sowie den Hinweis angeben, dass wir direkt mit dem Tierarzt abrechnen sollen. Diese Zusatzinfos können gern direkt in die Mail geschrieben werden. Auch in diesem Fall sollte komplett auf handschriftliche Hinweise auf der Rechnung verzichtet werden!

Und wann erfolgt die Erstattung?

Die Rechnung wird innerhalb von acht Arbeitsstunden von uns bearbeitet. Die finale Auszahlung des erstatteten Betrages ist immer abhängig von Ihrem Bankinstitut, sie sollte aber spätestens einige Tage nach der Bearbeitung bei uns geschehen. Selbstverständlich erhalten Sie als Kunde ein entsprechendes Abrechnungsschreiben. Wenn die Direktabrechnung mit dem Tierarzt gewünscht wurde, erhält dieser ebenfalls ein Schreiben über unsere Abrechnung.