Mit dem AGILA Privathaftpflichtschutz können Sie sich zusätzlich gegen Haftpflichtschäden absichern, die Sie als Halter selbst verursachen. Denn auch Ihnen kann einmal ein Missgeschick passieren. 

Die Privathaftpflicht ist ein sinnvoller Schutz

Ebenso selbstverständlich wie die Absicherung Ihres Hundes sollte Ihre eigene Absicherung gegen Haftpflichtschäden sein. Die Kosten für Schäden, die Sie selbst verursachen, können enorm sein und müssen von Ihnen selbst getragen werden, wenn Sie keine Versicherung besitzen.

Starke Leistungen für Sie persönlich

Für einen geringen Beitrag sind Sie mit hohen Deckungssummen gegen Sach-, Personen- und Vermögensschäden abgesichert. Auch Mietsachschäden, Auslandsschutz und die Kosten für Schlüsselverlust sind im AGILA Privathaftpflichtschutz abgedeckt.

Ihren persönlichen AGILA Privathaftpflichtschutz können Sie in Kombination mit dem Haftpflichtschutz für Hunde abschließen. Wählen dafür Sie im Online-Antrag für Ihre Hundehaftpflicht einfach die Zusatzoption "Privathaftpflicht" aus.