• Wegfall der Leistungsgrenze, AGILA zahlt unbegrenzt!
  • Zusätzlicher Reiseschutz für nicht durchführbare Reisen aufgrund einer tierärztlich bescheinigten Reiseunfähigkeit des Tieres.
  • Übernahme der Kosten für zur OP gehörige Diagnostik am Vortag (für Katzen bei Verträgen mit Stand ab 02/2020, bei Hunden für Verträge mit Stand ab 05/2022)
  • Für Katzen: Übernahme von zur OP gehöriger Telediagnostik und Teletherapie (bei Verträgen mit Stand ab 02/2020)