Was tun, wenn Welpe nachts spielen will und nicht durch schläft?

  
Swony schrieb am 12.03.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,


wir haben seit 3 Wochen ein 4 Monate altes Welpenmädchen vom Tierschutz aus Italien. Sie macht uns nachts verrückt, sie möchte drei mal raus, fiept und ist mega unruhig und wenn man sie dann in den Garten lässt dann haut sie ab (großer Garten) und spielt, frisst Gras und macht nur Unsinn.


Letzte Nacht war sie eine Stunde nicht mehr rein zu bekommen. Mein Mann schläft mit ihr unten im Gästezimmer, sie schläft in ihrem Körbchen, will aber immer wieder ins Bett und macht so lang rum und fiept, bis man sie in den Garten lässt.
Wie schaffen wir es dass sie durchschläft oder zumindest nicht drei oder viermal raus will, da sie dann sowieso eigentlich nur spielt ???

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 14.03.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, danke für Ihre eMail. Es gibt Hunde in dem Alter, die schlafen schon 7 Stunden durch und können das auch aushalten. Es gibt aber auch Hunde, die müssen in dem Alter noch alle 3 - 4 Stunden raus. Ich würde sie in Ihrem Körbchen festbinden, so dass sie gar nicht in das Bett kann und sie nicht beachten. Es kann auch helfen, den Hund an eine Hundebox zu gewöhnen. Die Box kann man verschließen. Wenn Sie nicht ganz sicher sind, ob sie nicht doch muss, würde ich sie nur mit einer kurzen Leine in den Garten führen und loben, wenn sie gemacht hat. Macht sie nach einer kleinen Runde im Garten nicht, gehen Sie wieder rein ohne großen Kommentar. Leider hat sie ja in den letzten 3 Wochen schon mit ihrem Terror nachts Erfolg gehabt. Sie sollte eine geregelte Tag- und Nachtstruktur haben.

    Viel Erfolg und viele Grüße

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ist mein Welpe gestresst?

Hallo,
mein 4 Monate alter Welpe dreht nach jeder neuen

... mehr

Was tun gegen aggressives Bellen und Knurren?

Hallo,
ich habe eine 5 Monate alte Hündin. Sie ist ein

... mehr

Wie unterbreche ich das Beißen beim Welpen?

Mein Welpe - 12 Wochen, ein Terrier - beißt ständig in die

... mehr

Wie klappt die Erziehung eines Welpen aus dem Tierschutz?

Hallo!
Ich habe mich für eine ganz bezaubernde Hündin aus

... mehr