Was tun, wenn Hund nicht alleine bleiben kann?

  
Elke Maatz schrieb am 06.04.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, mein English Setter Rüder (fast 2) kann nicht alleine bleiben. Natürlich haben wir versucht das zu trainieren, indem er erst alleine für ganz kurze Zeit bleibt und dann der Abstand verlängert wurde... es klappt leider nicht.
Er bellt die ganze Zeit - selbst wenn es Stunden sind. Leider klappt es nicht mal wirklich, wenn andere Menschen auf ihn achtgeben... Es ist schwierig, weil ich ja auch mal zum Arzt muss, oder so... er panikt direkt, wenn er nur merkt, dass ich die Wohnung verlassen möchte.
Was raten Sie mir? Danke & viele Grüße Elke 

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 07.04.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Elke,
    dazu hätte ich noch ein paar Fragen:
    Folgt der Hund Ihnen auf Schritt und Tritt?
    Fordert er erfolgreich z. B. Streicheleinheiten, Spielen, Futter?

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Plötzlich Probleme mit Alleinsein - Phase der Pubertät?

Guten Tag,
unser 9 Monate alter Labrador hat seit ca. 1,5

... mehr

Wie kann man Alleinsein am besten üben?

Guten Tag,
ich habe ein riesen Problem mit meiner 5 Monate

... mehr

Warum kann Hund nachts nichts allein schlafen?

Hallo, unser 3-jähriger Beagle möchte nachts nicht alleine

... mehr

Warum kratzt der Hund nachts plötzlich an der Tür?

Hallo,

unser Kalle ist ein 1,5 Jahre alter

... mehr