Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wie bekomme ich mein Hund im Griff?

  Nordrhein-Westfalen
Tanja Warnke schrieb am 20.03.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Schäferhund, Deutscher, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wenn andere große Hunde kommen kann man unseren kaum halten weil er immer so zieht und zu den anderen Hunden sofort hin möchte.Wie bekomme ich das am besten im Griff das er nicht mich immer so weg zieht und das er mal langsam und ohne bellen auf andere Hunde zugehen kann?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 20.03.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, versuchen sie ihn bei Hundebegegnungen abzulenken und auf sich zu konzentrieren. Wenn es nicht klappt wäre es gut, wenn sie die Distanz erhöhen, damit er sich besser auf sie konzentrieren kann. Nehmen sie ein besonderes Spielzeug/ Leckerli mit, welches für ihn sehr interessant ist.
    Wenn ein fremder Hund kommt - agieren sie. Ziehen sie die Aufmerksamkeit des Hundes auf sich, belohnen sie ihn. Es soll für ihn ein Ritual werden: ein Hund kommt - ich wende mich zu Frauchen um und bekomme dafür etwas tolles. Wenn ich sie ignoriere, lohnt sich dies sich mehr für mich als dahinzuziehen.
    Belohnt wird er aber nur, wenn er leise ist und sich zu ihnen wendet. Macht er Rabbatz oder zieht, hat er Pech und bekommt gar nichts: keine Aufmerksamkeit, kein "Sitz oder Komm her" für das er belohnt wird. Sie gehen einfach weiter.
    Übernehmen sie mehr die Führung: SIE bestimmen draussen, was, wann , wo , wie und mit wem geschieht. SIE bestimmen, zu wem er Kontakt aufnehmen darf. SIE bestimmen die Richung beim Gassigehen.
    Eventuell finden sie eine Hundeschule, wo sie die ersten Trainingsschritte in kontrollierten Situationen unter Anleitung üben können. dann sind sie draussen gut gerüstet.

    Mit freundlichen Grüßen Sabine Kutschick

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Training zu Hause

Meine Hunde schlafen im Bett und ich wollte zu Hause mehr Konsequenz... mehr

alleine bleiben

Hallo Mein Hund kann nicht wirklich alleine bleiben. Nach wenigen... mehr

Allein bleiben ,bellen

Hallo, meine Hündin 1 1/2 Jahre labrador hütehund Mix hat zwei... mehr

Ronja stellt Vorderpfoten nicht auf Topf

Hallo, die Tagesaufgabe gestaltet sich mit Ronja sehr schwierig.... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.