Bellt Fremde im Hof an

  
Zwergspitz schrieb am 03.10.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Sie bellt Fremde Leute die in unseren Hof kommen an. Sie rennt auf sie zu und bellt. Es dauert bis sie nach mehrmaligem Rufen wieder zurück kommt

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 06.10.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Tag,
    das kann man nicht trainieren, weil der Hund vor Ihnen ist . er hält das für seine Aufgabe, die auch immer klappt. Sie wissen, dass sie es tut, Sie wissen, dass sie nicht zurückkommt.Da hilft nur, im Haus lassen oder zum "Eindringling" begleiten. Wenn es immer die selben sind, geben Sie ihnen ein Leckerchen für den Hund, dann könnte es besser werden. Bei Fremden nehmen Sie den HUnd an die Leine, der Rückruf kann nicht klappen, solange sie meint, dass sie etwas zu erldedigen hat, nämlich Haus und Hof zu verteidigen,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hund nicht reagiert?

Hallo,
mein Eurasier Rüde inzwischen 11 Monate. Das Problem

... mehr

Rückruf wird ignoriert, was tun?

Wir haben einen knapp 10 monatigen Setterrüden und lassen ihn von

... mehr

Was tun, wenn Hund sich weigert raus zu gehen?

Mein aus dem Tierschutz stammender Hund weigert sich extrem aus

... mehr

Wie klappt der Abruf beim Toben und Spielen?

Ich habe einen Beagle und der Abruf klappt eigentlich. Nur wenn

... mehr