Junghund ignoriert mich bei Hundebegegnungen, was tun?

  
NaJu3107 schrieb am 03.03.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo.


Ich habe einen 11 Monate alten Ridgeback zu dem ich (meiner Meinung nach) eine gute Bindung habe. Ich kann ihn ohne Leine laufen lasse, er hört auf Rückruf und Kommandos auch auf Distanz. Mit der Leinenführigkeit sind wir aktuell noch am trainieren, was nicht immer so ganz klappen will. Ich lasse mich von ihm aber nicht ziehen und bleibe stehen bis er lockert oder ändere die Richtung, aber irgendwie will er nicht ganz verstehen.


Wenn uns andere Hunde begegnen, dann fängt er schon total an dahin zu ziehen, weil er einfach neugierig ist und spielen will. Da ich automatisch entgegenziehe, weil er sich direkt in die Leine legt, lasse ich ihn meistens sitzen, aber bis er mich mal hört, dauert es auch schon eine Weile, da er dann nicht mehr auf dieser Welt ist. Er hört und sieht mich dann nicht mehr und ist nicht ansprechbar.


Ich weiß nicht, wie ich seine Aufmerksamkeit bekommen kann. Vermutlich muss ich ein Aufmerksamkeitstraining machen, aber ich weiß nicht wie. Er ist sonst echt super lieb und hört wirklich gut, aber Leinenführigkeit und auf mich achten draußen, ist unser absoluter Knackpunkt.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 04.03.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    indem Sie ihn versuchen sitzen zu lassen und das funktioniert nicht hat der Hund wieder Oberhand. Drehen Sie besser um, schauen nach vorne, schimpfen nicht, auch kein AUS, NEIN und gehen in die andere Richtung, bis er wieder ruhig ist.
    Möglicherweise durfte er, auch wenn er gezogen hat, oft zu anderen Hunden hin. Lassen Sie das NIE zu.
    Um die Leinenführigkeit zu üben hilft Konsequenz woran es meiner Erfahrung nach immer fehlt wenn der Hund nach unendlichen Versuchen immer noch an der Leine zieht.
    Es macht übrigens keinen Unterschied, ob Sie, bis das funktioniert, immer eine Stunde lang hin und her laufen oder eine Stunde mit ziehendem Hund geradeaus 😉

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de
    Am besten wäre, wenn Sie befreundete Hundebesitzer und Ihre Hunde dazu nehmen würden und das Ganze regelmäßig üben.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund hört auf einmal nicht mehr auf Rückruf, was tun?

Hallo!
Ich hatte heute morgen eine ziemlich turbulente

... mehr

Was tun bei großer Aufregung gegenüber anderen Hunden?

Hallo,
ich habe eine Fr. Bulldogge, sie ist 1 Jahr. Sie

... mehr

Was tun wenn Hund andere Hunde anbellt?

Ich habe zwei Terrier-Mix-Hündinnen, Bella (Muttertier) und Akela

... mehr

Was tun, wenn Hund bei Begegnung mit anderen stark an Leine zieht?

Hallo,

mein Hund (Labrador) läuft super an der Leine.

... mehr