Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wie kann ich ihr helfen ?

Celine619 schrieb am 15.09.2015
Angaben zum Hund: Englisch-Pointer Mix, weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Mein Hund kommt aus Malorca, aber sie ist schon bei einer Auffangstadtion geboren (also sollte sie keine Probleme mit Menschen und Tieren haben). Bei uns ist ihr auch noch nichts passiert.

Leider gibt es folgendes Problem: Sobald ein Mensch zu uns kommt, ist sie angespannt, zieht den Schwanz ein und bellt(am Schlimmsten ist es, wenn die Person auf ihre Höhe gelangt). Leider legt sich die Situation erst, wenn man sehr lange wartet (ca. 30min), sie in einem separaten Raum bringt oder der Besuch komplett von unserem Grundstück verschwindet.
Sie bellt aber auch, wenn sie frei auf der Hundewiese herum läuft und sie auf einen stehenden Menschen zu läuft ( sie umkreist diesen Menschen dann).
Wir sagen schon immer das man sie ignorieren soll und manchmal nimmt sie auch ein Leckerli an. Aber sie tut uns dann immer so leid, da sie dann so sehr unter Stress leidet und wir wollen ihr natürlich auch helfen.
Bei Hunden ist sie das komplette Gegenteil, sie rennt jedem immer Schwanz wedelnd entgegen (benimmt sich aber unterwürfig).

Wir würden uns sehr freuen, wenn sie uns helfen können und ein Paar Tipps geben!

Mit freundlichen Grüßen
Celine Ivenz mit Familie und Ruby

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 21.09.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Celine,
    üben Sie am besten mit ihr, sie an einen festen Platz zu schicken und dort zu bleiben. Üben Sie zuerst ohne, dann mit Besuch. Der Besuh sollte sie dann auch ignorieren damit sie ihn in Ruhe einschätzen kann.
    Auf der Hundewiese würde ich sie auf jeden Fall immer zu mir rufen und dabehalten, bis sie sich beruhigt hat, dann wieder laufen lassen.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund hat große Angst

Ich habe eine Husky - Malamut mix Hündin zuhause ( 6 Monate), sie... mehr

Angsthund

Hallo, ich habe eine 9 Monate Chihuahua Hündin gekauft. Leider... mehr

Mein Hund hat noch sehr viel Angst.

Mein Hund Chica hat Angst vor Menschen und macht vor allem vor... mehr

Was tun bei Ängstlichkeit

Mein Hund ist gegenüber Fremden Personen und ab und zu auch bei... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.