Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Geht nicht weiter , wenn Leute hinter uns laufen

  
silvia apelroth schrieb am 20.01.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

unsere 3 1 / 2 Jahre junge Bassethündin bockt beim Laufen , wenn Leute hinter uns her kommen, sie will dann solange stehen bleiebn - bis die Leute egal ob mit oder ohne Hund an uns vorbei sind??

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 20.01.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Silvia,
    sicher bleiben Sie dann auch stehen, versuchen, die Hündin zu locken, z. B. evtl. mit Futter? Geht die Hündin an der Leine sonst immer vor, zieht wahrscheinlich auch an der Leine?

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • silvia apelroth
    silvia apelroth
    schrieb am 20.01.2020

    ich rede ihr dann gut zu ,manchmal schimpfe ich auch, dass sie weitergeht, Leckerli nimmt sie. läuft 3 Schritte und bleibt wieder stehen.
    sie zieht nur manchmal an der Leine, wenn sie übermütig ist

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 20.01.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Die Hündin erreicht auf jeden Fall, was sie will: Aufmerksamkeit und sogar Leckerli. Warum sollte sie dieses Verhalten dann aufgeben? 😉
    Da die Hündin dieses Verhalten sicher schon einige Zeit zeigt, weiß sie jetzt, dass sie damit durchkommt. Es wird demnach eine Mange Geduld und Zeit kosten, ihr zu zeigen, dass Sie nicht mehr nachgeben. Das sollten Sie dann aber auch wirklich nicht mehr tun.
    Gehen Sie, wenn sie das tut, einfach so lange weiter, bis die Leine leicht gespannt ist. Drehen Sie ihr den Rücken zu, schauen sie nicht an und locken auch nicht, lassen die Leine aber gespannt. Sie wird irgendwann nachgeben, möglicherweise brauchen Sie etwas Geduld. Sie hat sich Ihre Reaktion aber schon verinnerlicht, deswegen werden Sie öfter probieren müssen weil sie es immer wieder versucht. Bleiben sie dran. Gut wäre, wenn Sie es regelmäßig mit eingeweihten Personen üben könnten, je öfter, um so besser.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund hat keine Lust aufzustehen

Hallo,

folgende Situation: Die 43 Kilo Hündin liegt

... mehr

Hund wird mit 5 Jahren zunehmend frech

Hallo,

mein Hund (Mischling) wird mit 5 Jahren frech. Vor

... mehr

Hund kommt ins Wohnzimmer und bellt mich an

Sobald ich im Wohnzimmer auf der Couch sitze kommt mein Hund zu

... mehr

Junghund büchst aus und hört nicht

Mein Maltimädchen ist 5 Monate alt und folgt einfach nicht. Ist

... mehr