Was tun, wenn Hunde sich nicht mit Kater verstehen?

  
Micky90 schrieb am 15.03.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,


ich habe eine Frage zum Thema Katze und Hund. Ich habe einen Kater (schon seit 10 Jahren bei mir...) und unser alter Hund (leider verstorben) war sein bester Kumpel. Mein Kater hat unseren Hund auch immer angeschmust zur Begrüßung.
Nun habe ich seit ca. 4 Wochen 2 neue Hunde. Die Kennenlernphase zwischen Hunden und Kater habe ich genau überwacht und es war schon richtig gut und entspannt.


Leider gab es dann eine sehr unschöne Situation zwischen meiner Hündin und meinem Kater.
Eines Morgens kam mein Kater in die Küche, während beide Hunde auf dem Boden lagen. Mein Kater kam auf die tolle Idee meine Hündin an der Schnauze anschmusen zu wollen. Ich habe es aus dem Augenwinkel gesehen, da ich zur Seite gedreht stand. In dem Moment sprang die Hündin auf (sie schien sichtlich erschrocken darüber), bellte, knurrte und packte meinen Kater mit ihrem Maul. Alles passierte innerhalb weniger Sekunden und ich packte meine Hündin am Halsband, mein Kater floh die Treppe rauf (dort oben hat er seine Ruhe ).


Nun ist die Situation extrem angespannt zwischen beiden Hunden und meinem Kater. Ich lasse sie auch nie unbeobachtet zusammen. Wenn ich weg bin, sperre ich meinen Kater in die obere Etage ein. Manchmal knurren die Hunde ihn jetzt an oder zeigen ihre Zähne und manchmal, wenn er an ihnen vorbei geht, zeigen sie auch mal keine Reaktion außer ihn anzustarren.


Haben sie eine Idee oder einen Tipp, wie ich das wieder in Ordnung bekomme und alle 3 friedlich zusammen leben können?
Liebe Grüße

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 16.03.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    bitte haben Sie Verständnis, dass es in dem Fall nicht möglich ist, einen Rat zu geben ohne die Situation gesehen zu haben.
    Bitte wenden Sie sich an eine/n Hundetrainer/in der/die sich vor Ort ein Bild von dem Hund und seinem Verhalten machen kann..
    Alternativ können Sie sich auch gerne über meine Website mit mir in Verbindung setzen, ich rufe Sie dann an und Sie schicken mit evtl. Videos zu. Danach rufe ich Sie zurück was natürlich auch kostenlos ist.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun bei Futteraggressivität/Territorialverhalten?

Hallo.
Meine Cane Corso Hündin ist 2,5 Jahre alt. Mein

... mehr

Mein Hund bellt während man sitzt, was kann ich dagegen tun?

Hallo!
Ich habe ein kleines Problem mit meiner

... mehr

Hund wird aggressiv bei meiner schwarzen Katze, was kann ich tun?

Hallo,
ich brauche dringend Hilfe. Ich habe 2 Hunde. 1

... mehr

Was tun, wenn Hund Aggressionen gegenüber meiner Katze zeigt?

Mein Hund bellt oder knurrt meine Katze an, sobald sie sich ihr

... mehr