Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Kater wird gejagt

  Nordrhein-Westfalen
lieblinge schrieb am 15.05.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Hund Mischling, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

wir haben 2kleine Tierschutzhunde.Beide sind sehr lieb und hören gut,jetzt mein Prpblem,wir haben noch einen Kater ,der im Haus beschmußt wiird,aber gnade Gott ,er ist draußen,dann wird er gnadenlos gejagt.was kann ich tun?vielen Dank im voraus. Liebe Grüße . Gabi ,Maja und Kimba sowie Joshy

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 17.05.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Gabi,

    ja, es ist meistens so, daß die Katze im Haus angenommen wird aber draußen gejagt wird. Da Ihre Hunde gut hören, reicht vielleicht schon ein klares NEIN, damit sie aufhören die Katze zu jagen. Ansonsten getrennt nach draußen lassen, Katze alleine und die Hunde alleine. Da die Hunde zu zweit sind, gestaltet sich die Situation etwas schwieriger. Üben Sie ruhiges Verhalten, wenn die Katze anwesend ist und beschäftigen Sie die Hunde z.B. kontrolliert mit der Reizangel oder lassen Sie etwas suchen etc. Damit sie jagen können, aber etwas anderes als die Katze.

    Viele Grüsse

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Aggression

Hallo, ich habe einen Hund, immer wenn ich mit meiner Maus raus geh... mehr

Beissverhalten,Jagdverhalten

Mein Mudi verhält sich anderen Tieren,besonders Igel und extremst... mehr

Mein Hund bellt immer furchtbar andere Hunde an

Wenn ich mit meiner Hailey an der Leine spazieren gehe, reagiert sie... mehr

Mein Hund und katze

Hallo mein Hund kennt zwar Katzen aber wenn unsere Katze ihm zu nah... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.