Was tun gegen Einkoten in der Wohnung?

  
Trudie schrieb am 11.07.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Unserer Bordercollie Hündin, 11 Jahre, kotet neuerdings in die Wohnung, in der Nacht. Sie war stubenrein. Beim Tierarzt wurde die Stuhlprobe überprüft, war nichts auffällig. Nun soll eine Blutprobe genommen werden. Was kann man tun? Windeln sind ja auch keine Alternative?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 12.07.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    ältere Hunde werden oft inkontinent. Sprechen Sie den Tierarzt mal darauf hin an.
    Vielleicht hilft es, die Fütterungszeiten umzustellen und sehr spät abends nochmal rauszugehen.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund 15 Jahre macht in die Wohnung nach dem Gassi gehen, was tun?

Ich habe eine 15 Jahre alte Chihuahua Hündin. Hatte nie Probleme

... mehr

Angsthündin macht auf alle Polster, was tun?

Wir haben eine Angsthündin vor 2 Wochen aus sehr schlechter

... mehr

Was tun gegen Pinkeln in der Wohnung?

Wir haben zwei Rüden unkastriert 7 Monaten Max, kastriert 13

... mehr

Warum wir der Hund nicht stubenrein?

Hallo,

leider wird unser Papillon 2 Jahre jung, einfach

... mehr