Wie bekommt man Hunde raus aus dem Schlafzimmer?

Thema: Allgemeines
  
philipp_lehmacher schrieb am 15.06.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
in unserer 90qm Wohnung leben 3 kleine Hunde (2x Shih Tzu's 1x Pekinese). Die 3 sind schon etwas älter (5-7 Jahre) und wurden adoptiert. Seit Jahren dürfen sie im Bett schlafen. Das soll sich nun ändern und wir würden sie gerne ins Wohnzimmer umziehen. Das WZ liegt direkt neben dem SZ und ist durch eine Tür verbunden. Könnt ihr uns dazu Tipps geben (Vorgehensweise, Hilfsmittel, etc.) ? Vielen Dank Phil

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 16.06.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo Phil, danke für Ihre eMail. Die Hunde direkt aus dem Schlafzimmer zu verbannen, wird für sie schwer zu verstehen sein. Ich würde damit anfangen, für alle 3 einen Platz auf dem Boden vor dem Bett einzurichten evtl. mit Ihren Körbchen und üben, daß sie in den Körbchen bleiben. Es muss auf jeden Fall ein Platz sein, wo sie sich wohlfühlen. Machen Sie Anstalten wieder ins Bett zu wollen, müssen sie immer wieder auf den Platz am Boden zurückgebracht werden. Es wird für alle 3 natürlich schwierig sich umzustellen, da sie ja ihre Komfortzone aufgeben müssen. Sie können auch ein Kindergitter besorgen und es in den Schlafzimmertürrahmen spannen und die Körbchen vor das Gitter stellen. Sie können Sie dann noch sehen, können aber nicht in Ihr Bett. Wenn die Hunde dann jedoch protestieren, müssen Sie es aushalten. Bellen, Fiepsen müssen Sie unbeachten lassen. Haben die Hunde, diesen neuen Platz akzeptiert, können Sie sie schrittweise in Richtung Wohnzimmer befördern. Je nachdem wie Ihre Hunde sind, manchmal bedarf es gar keinem großen Training, sondern Kindergitter montiert, Hundeplätze im WZ installiert - abends stehen alle vor dem Schlafzimmer und man zeigt Ihnen den neuen Schlafplatz und sie gucken einmal komisch und gehen dann in WZ und akzeptieren es sofort. Viel Erfolg!

    Viele Grüße aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wann und wie jungen Hund nachts alleine schlafen lassen?

Guten Tag,
unsere Labi-Hündin ist inzwischen 24 Wochen alt.

... mehr

Wie kann man den Jagdtrieb eines Hundes umlenken?

Hallo,
wir haben einen Jack Russel Rüden kastriert 3 Jahre.

... mehr

Was tun, wenn Hund sich fest riecht?

Hallo,
ich habe folgendes Problem: mein Hund (Franzose, 3

... mehr

Wie gewöhnt man Hund Springen ab?

Wie gewöhne ich meinem Hund das Herunterspringen von der Couch am

... mehr