Auch Hunde und Katzen sollten versichert sein

Jeder Mensch hat in der Regel diverse Versicherungen: Krankenversicherung, Haftpflicht, Hausrat, Lebensversicherung – bis hin zur Reiserücktrittskostenversicherung und einer Versicherung für das kostbare Handy. Nur was ist eigentlich mit den geliebten Vierbeinern? AGILA war eines der ersten Unternehmen, die die Bedeutung einer Tierversicherung erkannt und entsprechende Produkte auf den deutschen Markt gebracht hat.

Tierversicherung ist Vertrauenssache

Wer sich heute nach einer Hundeversicherung oder Katzenversicherung umschaut, findet verschiedene Angebote. Wie bei jeder Versicherung gilt auch bei einer Tierversicherung: Erst informieren, dann entscheiden! Nicht jede Tierversicherung macht für Ihren Hund oder Ihre Katze Sinn – es kommt immer auf den Vierbeiner und die eigenen Bedürfnisse an. AGILA bietet deshalb ein breites Versicherungsportfolio, aus dem Sie wählen können: vom OP-Kostenschutz über die Hundehaftpflicht bis hin zum vollumfänglichen Tierkrankenschutz für Hunde und Katzen.

AGILA berät Sie gut und fair

Mit über 20 Jahren Erfahrung und mehr als 180.000 Versicherungsverträgen gehört AGILA zu den größten Anbietern im Bereich Hundeversicherung und Katzenversicherung. Unsere zufriedenen Kunden und Bestnoten von unabhängigen Institutionen wie ÖKO-TEST und dem TÜV Nord sprechen eine deutliche Sprache: Wir wollen nicht nur Ihr Tier umfassend versichern, wir möchten auch, dass Sie sich jederzeit gut betreut und beraten fühlen! Gesunde Vierbeiner und zufriedene Tierhalter: Das zeichnet AGILA aus.

Hunde sind unternehmungslustige Zeitgenossen und treue Begleiter im Alltag. Das bedeutet aber auch, dass sie täglich Gefahren ausgesetzt sind – der Schutz des geliebten Vierbeiners mit einer Hundeversicherung ist deshalb ratsam.

Eine Hundeversicherung macht Sinn

Beim Toben und Spielen, beim Erkunden der spannenden Umgebung und auch im Großstadttrubel kann es schnell passieren, dass sich Ihr Hund verletzt oder einen Schaden anrichtet, für den Sie als Besitzer haften müssen. Schützen Sie sich und Ihr Tier mit einer günstigen Hundeversicherung vor hohen Tierarztkosten und vor Haftpflichtansprüchen Dritter. Fünf Gründe, die für eine Hundeversicherung sprechen:

  • Keine Sorgen um hohe Tierarztkosten, AGILA übernimmt die Rechnung
  • Schutz vor finanziellem Ruin durch Haftpflichtansprüche Dritter
  • Auf Wunsch direkte Abrechnung mit dem Tierarzt oder der Tierklinik
  • Auch auf Reisen im Ausland rundum abgesichert gegen Tierarztkosten und Haftpflichtansprüche
  • Ein sorgloseres Leben mit Ihrem Vierbeiner

Auch Vierbeiner brauchen eine Krankenkasse

Der Gang zum Tierarzt ist für Sie als Hundebesitzer wahrscheinlich regelmäßige Routine. Vorsorgeuntersuchungen, Verletzungen und Erkrankungen Ihres Lieblings machen den Tierarztbesuch oft unausweichlich. Besonders operative Eingriffe verursachen dabei enorme Tierarztkosten, die schnell höher ausfallen als es die Haushaltskasse verkraftet. Allergien, Impfungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Kreuzbandrisse, Magenverdrehungen: Das sind nur einige Beispiele für Situationen und Krankheiten, die einen Tierarztbesuch Ihres Hundes notwendig machen können.

Einige Hunderassen, zum Beispiel die Französische Bulldogge, der Mops, der Golden Retriever oder der Dalmatiner, sind besonders anfällig für rassespezifische Erkrankungen wie Atemwegsprobleme, Hüftgelenksdysplasien, Entzündungen der Haut oder der Augen. Eine Versicherung für Ihren Hund kommt im Fall der Fälle für die entstehenden Tierarztkosten auf und lässt Sie nicht im Stich, wenn Sie sich ohnehin schon um die Gesundheit Ihres Lieblings sorgen.

Als Hundehalter sollten Sie sich rechtzeitig über die Leistungen und Vorteile einer Hundeversicherung informieren und einen entsprechenden Schutz für Ihr Tier abschließen. Unser Angebot reicht von der günstigen OP-Versicherung für Hunde bis hin zur umfassenden Krankenversicherung. Bei AGILA finden Sie die richtige Hundeversicherung für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Unverzichtbar: Haftpflichtschutz für Hunde

In vielen Bundesländern ist sie bereits Pflicht, doch sie ist auch allgemein ratsam: eine Hundehaftpflichtversicherung. Als Hundehalter müssen Sie für alle Schäden aufkommen, die Ihr Tier verursacht hat. Das kann schnell sehr teuer werden. Vom zerrissenen Hosenbein des Briefträger über teure Hörgeräte und Brillen bis hin zu schweren Autounfällen mit verletzten Personen: Für alle entstehenden Kosten haften Sie in voller Höhe mit Ihrem Vermögen. Auch wenn Ihr Vierbeiner andere Tiere verletzt oder zum Beispiel einen Mensch umwirft, der daraufhin sein Leben lang aufgrund der Verletzung nicht mehr arbeiten kann oder anderweitig eingeschränkt ist. Sie sehen: Eine Hundeversicherung macht Sinn und schützt Sie vor dem finanziellen Ruin.

Wir bieten Ihnen einen günstigen und fairen Haftpflichtschutz für Hunde, der im Schadenfall für Sie einspringt und Sie auch bei Rechtsstreitigkeiten und anderen Unannehmlichkeiten unterstützt.

Kompetente Ansprechpartner und schnelle Zahlung durch Ihre Hundeversicherung

Wir lassen Sie nicht im Stich, sondern stehen Ihnen bei anfallenden Tierarztkosten und Haftpflichtschäden mit persönlichen Ansprechpartnern kompetent zur Seite: Mit einer Hundeversicherung von AGILA sind Sie auf der richtigen Seite. Tierarztrechnungen bearbeiten wir innerhalb von acht Stunden und zahlen an Sie oder direkt an Ihren Tierarzt. Haftpflichtschäden werden von unserem speziellen Team geprüft und unsere Ansprechpartner stehen Ihnen für alle Fragen rund um die Absicherung Ihres Hundes zur Verfügung.

Überzeugen Sie sich selbst von der Zufriedenheit unserer Kunden: Unabhängige Quellen wie Trusted Shops, ÖKO-Test und der TÜV NORD bestätigen regelmäßig die hohe Qualität des Services und der Leistungen der AGILA Haustierversicherungen.

Foto: © ksuksa/fotolia.com

Man sagt eine Katze hat sieben Leben. Und tatsächlich steckt so manche Samtpfote gefährliche Situationen unbeschadet weg. Aber darauf sollten sich treusorgende Katzeneltern nicht verlassen. Gehen Sie auf Nummer sicher und schützen Sie sich und Ihren geliebten Vierbeiner vorsichtshalber mit einer Katzenversicherung.

Gute Gründe für eine Katzenversicherung

Leider sind auch unsere Samtpfoten vor Krankheiten, Verletzungen und Unfällen nicht gefeit. Zu den gewohnten Vorsorgeuntersuchungen wie Floh- und Zeckenprophylaxe kommen schnell hohe Tierarztkosten, zum Beispiel für die Behandlung von Parasitenbefall oder auftretenden Allergien, für die Entfernung von Tumoren oder für Operationen aufgrund von Unfalll-Verletzungen. Häufig vorkommende Krankheiten bei Katzen sind auch Diabetes, Niereninsuffizienz, Zahnprobleme und Schilddrüsen-Überfunktionen.

Eine Katzenversicherung kommt für entstehende Tierarztkosten auf. So müssen Sie sich keine Sorgen um die finanziellen Belastungen machen und können sich ganz auf die Genesung Ihres Lieblings konzentrieren. Drei gute Gründe, die für eine Katzenversicherung sprechen:

  • Keine Sorgen um hohe Tierarztkosten, AGILA übernimmt die Rechnung
  • Auf Wunsch direkte Abrechnung mit dem Tierarzt oder der Tierklinik
  • Ein sorgloseres Leben mit Ihrer Samtpfote

Besonders gefährdet: Freigängerkatzen

Eine Katzenversicherung ist besonders für Samtpfoten wichtig, die die heimischen vier Wände für Erkundungsgänge verlassen dürfen. Freigänger-Katzen pirschen teilweise weit weg von zu Hause durch die Welt – und sind dabei vielen zusätzlichen Gefahren ausgesetzt: Autounfälle, Revierkämpfe und Angriffe durch Hunde sind keine Seltenheit. Doch auch für reine Stubentiger ist eine Katzenkrankenversicherung sinnvoll, denn neben Impfungen und Routineuntersuchungen sind auch Hauskatzen von Krankheiten und Verletzungen betroffen.

Mit einer speziellen OP-Versicherung oder einer umfassenden Krankenvollversicherung für Ihre Samtpfote können Sie sich sicher sein: Im Fall der Fälle kümmert AGILA sich um die Kostenübernahme!

Katzenversicherungen sind günstiger

Da Samtpfoten in der Regel geringere Tierarztkosten verursachen als Hunde, können Sie eine Katzenversicherung zu besonders geringen Beiträgen abschließen. Ihre Katzen zu versichern nimmt Ihnen die finanzielle Sorgen um hohe Tierarztrechnungen.

Foto: © Valerie Potapova/fotolia.com

Wer sich einen Hund oder eine Katze ins Haus holt sollte immer daran denken, dass neben der Verantwortung auch Kosten für den Vierbeiner entstehen. Neben Nahrung, Spielzeug, Körbchen etc. fallen insbesondere Tierarztkosten an – und zwar vom ersten bis zum letzten Tag des Zusammenlebens.

Tierarztkosten fallen für jedes Tier an

Selbst wenn im Laufe des Tierlebens keine ernsthaften Erkrankungen oder Verletzungen auftreten, fallen regelmäßig Kosten beim Tierarzt für Impfung und Routineuntersuchungen an. Spätestens wenn dann doch mal mehr beim Tierarzt zu tun ist, wird man den Sinn einer Versicherung für Tierarztkosten schnell einsehen.

Tierarztpreise sind nicht verbindlich geregelt

Die Kosten, die bei einem Tierarztbesuch anfallen, sind nicht fest geregelt. Es gibt jedoch eine Tierarztkosten Tabelle, die "Gebührendordnung für Tierärzte" (GOT), in der die Leistungsgrenzen für Tierarztpreise beschrieben sind. Der einfache Satz dieser Tabelle gibt den Mindestpreis für Tierarztkosten wieder; weniger darf der Tierarzt nicht verlangen. Die Obergrenze, der dreifache Satz, soll das Maximum des Tierarztpreises umreissen. Innerhalb dieses Rahmens ist der Tierarzt weitestgehend frei, seine Tierarztkosten selbst festzulegen.

Eine Tierarztkosten Versicherung macht Sinn

Um sich vor hohen Tierarztkosten zu schützen, gibt es unterschiedliche Tierarztkosten Versicherungen. Je nach persönlicher Bedarfslage und Robustheit des Tieres kann man z.B. bei AGILA eine günstige OP Kosten Versicherung abschließen oder sich für einen umfassenden Tierkrankenschutz entscheiden. Mit einer AGILA Tierversicherung gehen Sie von Anfang an auf Nummer sicher und decken alle Kosten beim Tierarzt einfach und bequem ab. Über die Dauer eines Hunde- oder Katzenlebens rentiert sich eine Tierarztkosten Versicherung auf jeden Fall für Sie – spätestens wenn Ihr Vierbeiner ins Seniorenalter kommt und die Wehwehchen zunehmen. Eine Versicherung für Tierarztkosten können Sie nur bis zu einem bestimmten Alter Ihres Vierbeiners abschließen, entscheiden Sie sich deshalb rechtzeitig für den Schutz vor hohen Tierarztpreisen!

Dokumente zum Download

Gebührenordnung für Tierärzte

Besuche beim Tierarzt können sehr teuer werden. Die Tierarztkosten belaufen sich nicht selten auf mehrere Hundert oder gar Tausend Euro. Im Rahmen unserer Aktion "Wir zahlen Ihre Tierarztrechnung" zogen wir eingereichte Tierarztrechnungen aus unserem Lostopf und übernahmen die angefallenen Tierarztkosten. Hier finden Sie die Geschichten der Gewinner und ihrer vierbeinigen Begleiter.

Schon heute vertrauen tausende zufriedene Kunden auf AGILA. Das hat seine Gründe: Wir sind mit mehr als 200.000 Verträgen einer der größten Tierkrankenversicherer für Hunde und Katzen auf dem Deutschen und Österreichischen Markt.

Unser Angebot von AGILA umfasst Tierkrankenversicherung und OP-Kostenschutz für Hunde und Katzen sowie einen Haftpflichtschutz für Hunde und eine zusätzliche Privathaftpflichversicherung für Sie als Hundehalter. Seit 1994 versichern wir ausschließlich Hunde und Katzen und sind somit seit über 20 Jahren Spezialist auf diesem Gebiet.

Unsere Produkte überzeugen nicht nur unsere Kunden. Auch im Ranking der Zeitschrift ÖKO-TEST erhält AGILA regelmäßig die Note "sehr gut". Zuletzt wurden drei unserer Produkte 2014 mit der Bestnote ausgezeichnet. Auch unsere Kundenzufriedenheit wird jährlich mit einem unabhängigen TÜV NORD Siegel bestätigt.

Überzeugen auch Sie sich von den Vorteilen und Leistungen, die Ihnen und Ihrem Vierbeiner eine Versicherung bei AGILA bietet. Natürlich sind wir immer darum bemüht, unser Angebot den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden anzupassen. Schreiben Sie uns also ruhig, wenn Sie Ideen und Anregungen haben, wie wir unser Angebot weiter optimieren können!

Jedes Jahr hält für Hunde- und Katzenfreunde zahlreiche spannende Veranstaltungen bereit. Ob Messen, Seminare, Rasseausstellungen oder Hundesport-Wettbewerbe: In unserem Veranstaltungsbereich stellen wir Ihnen nach und nach einige dieser Events vor. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.

Sie unterstützen uns - wir unterstützen Sie!

Zum Erfolg von AGILA tragen ganz entscheidend auch Versicherungsvermittler bei. Um Ihnen die Zusammenarbeit so angenehm und einfach wie möglich zu machen, gibt es bei AGILA einen persönlichen Ansprechpartner für Vermittler. Dieser hilft Ihnen bei Fragen, Wünschen und Anregungen kompetent weiter, nimmt Ihre Werbemittel-Bestellungen auf und sorgt dafür, dass Sie immer genügend Informationsmaterial zur Hand haben.

Möchten auch Sie als Vermittler für AGILA tätig werden? Hier erhalten Sie weitere Informationen. Wir freuen uns auf Sie!

Als Spezialversicherer für Hunde und Katzen legt AGILA großen Wert auf den ständigen Erfahrungsaustausch mit den Menschen, die sich tagtäglich um das Wohl unserer Kunden bemühen: den Tierärzten und Tierärztinnen in ganz Deutschland. Dadurch ist es uns möglich, unsere Produkte stetig zu optimieren.

Schon heute sind bundesweit über 1.000 Tierarztpraxen aktive Partner von AGILA und profitieren von unserem leistungsstarken Partnerschaftsprogramm. Gerne informieren wir auch Sie über die Möglichkeiten, die sich Ihnen durch eine Zusammenarbeit mit AGILA eröffnen.

Sind Sie an einer Partnerschaft interessiert? Dann laden Sie einfach den folgenden Antwortbogen herunter und reichen Sie uns das Dokument vollständig ausgefüllt per Fax, E-Mail oder Brief ein: Download Antwortbogen

In Deutschland werden, je nach Bundesland, einige Hunderassen als besonders gefährlich eingestuft. Für diese Hunde gelten bestimmte Auflagen, zum Beispiel eine Melde- und Versicherungspflicht, die in einer meist so genannten "Hundeverordnung" festgehalten ist. Im Volksmund geläufig ist für diese Gesetze weiterhin auch der Ausdruck "Kampfhundeverordnung".

In einigen Bundesländern gilt die Versicherungspflicht grundsätzlich für alle Hunde. Wir haben Ihnen die Hundeverordnungen der einzelnen Bundesländer zusammengefasst. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor der Anschaffung eines Hundes direkt bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Bestimmungen in Ihrem Bundesland.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Unterlagen. Lesen Sie ausführliche Antworten auf die häufigsten Fragen, geordnet nach unseren drei Produktbereichen. Laden Sie sich die Versicherungsbedingungen und Anträge herunter. Informieren Sie sich über unsere Rassen-Gruppierungen sowie die sogenannten Kampfhundeverordnungen der einzelnen Bundesländer.

In unserem Magazin stellen wir Ihnen regelmäßig Neuigkeiten und spannende Geschichten aus der Welt der Hunde und Katzen vor. Gerne veröffentlichen wir thematisch passende Gastbeiträge. Kontaktieren Sie dafür einfach eine unserer Redakteurinnen.

Hier finden Sie, kurz und bündig erklärt, alle wichtigen Begriffe rund um Tierkrankheiten, Hunde- und Katzenrassen sowie weitere, interessante Themen. Wenn Sie Fragen zu anderen Begriffen aus der Hunde- und Katzenwelt haben, schreiben Sie einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Die Antwort interessiert vielleicht auch andere Tierfreunde und wird dann in das Lexikon aufgenommen.

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten allgemeinen Fragen rund um die AGILA Versicherungen und Vertragsbedingungen. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil rechts neben der jeweiligen Überschrift, um die Antwort zu dieser Frage zu lesen. Sollte Ihre Frage hier nicht auftauchen, rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine E-Mail.

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um die AGILA Tierkrankenschutz-Tarife. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil rechts neben der jeweiligen Überschrift, um die Antwort zu dieser Frage zu lesen. Sollte Ihre Frage hier nicht auftauchen, rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine E-Mail.

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um die AGILA OP-Kostenschutz-Tarife. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil rechts neben der jeweiligen Überschrift, um die Antwort zu dieser Frage zu lesen. Sollte Ihre Frage hier nicht auftauchen, rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine E-Mail.

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um die AGILA Haftpflichtschutz-Tarife. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil rechts neben der jeweiligen Überschrift, um die Antwort zu dieser Frage zu lesen. Sollte Ihre Frage hier nicht auftauchen, rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine E-Mail.

Hier finden Sie eine Liste mit den häufig auftretenden Fragen rund um die AGILA Haustierversicherung und ihre Produkte.

Willkommen im AGILA-Pressebereich. Hier finden Sie Informationen zum Unternehmen und den Produkten sowie Pressemitteilungen, Bildmaterial und natürlich die richtige Ansprechpartnerin für Ihre Anliegen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Wählen Sie oben über die Reiter aus, in welcher Kategorie Sie suchen möchten und geben dann einfach Ihre Postleitzahl, Ihre Stadt oder Ihre Adresse ein. Wenn Sie den Namen eines Tierarztes, Hundetrainers oder Dienstleisters bereits kennen, können Sie auch diesen im passenden Feld oben eingeben. Zusätzlich können Sie auswählen, in welchem Umkreis Sie suchen möchten. Klicken Sie anschließend auf "Suchen" und wir zeigen Ihnen die nächstgelegenen Tierärzte, Dienstleister oder Hundetrainer.

In den Hundetrainer-Tipps stellen wir Ihnen verschiedene Lösungswege für typische Probleme in der Hundeerziehung vor. Die Experten der Hundetrainer-Sprechstunde geben hier ganz ausführliche Tipps und Einblicke in Ihre Arbeit!