AGILA Magazin

Feuchtfutter für Katzen, Stiftung Warentest
(0)

Ein Blick auf die Zahl übergewichtiger Katzen in Deutschland lässt es vermuten – die Samtpfoten brauchen eine ebenso ausgewogene Ernährung wie wir Menschen. Denn zu viel Energiezufuhr bei zu wenig Bewegung führt zu mehr Körperfett. Und damit nicht genug: Wer eine Katze zuhause hat, wird wissen, wie wählerisch Stubentiger beim Futter sind. Viele Halter:innen tendieren daher eher zu Marken-Feuchtfutter für Katzen, was ganz schön ins Geld gehen kann. Aber ist teuer auch gleichzeitig besser? Dieser Frage ist jetzt die Stiftung Warentest auf den Grund gegangen. Wir haben die Ergebnisse für Sie zusammengetragen.

Tierische Sprichwörter verbildlichen unsere Sprache.
(3)

Täglich nutzen wir Sprichwörter oder Redewendungen und merken es oft gar nicht. Die bildlichen Darstellungen erleichtern es uns, sich kurz und deutlich auszudrücken. Jeder weiß, was gemeint ist, wenn von einem Brett vor´m Kopf oder dem Holzweg die Rede ist. Auch Sprichwörter mit tierischen Protagonisten gibt es einige. Wenn es Hunde und Katzen regnet oder zwei wie Hund und Katz sind, ziehen wir uns lieber zurück. Aber tierische Sprichwörter haben noch viele weitere Bedeutungen! Wir gehen einer kleinen Auswahl von ihnen auf den Grund.

Hundstage, oft anstrengend für den Hund
(37)

Viele kennen es vermutlich: Die Sorge um das eigene Tier steigt, wenn es im Sommer so richtig heiß wird. Besonders die sogenannten „Hundstage“, vom 23. Juli bis 23. August, die ursprünglich die heißesten Tage des Jahres meinen, können zur Belastung werden. Mit fortschreitendem Klimawandel kann man natürlich nicht mehr nur von besonderer Hitze in diesen Tagen sprechen. Ganz grundsätzlich sind heiße Tage aber nicht ungefährlich für unsere Vierbeiner.

Wespenstich bei Hunden und Katzen
(1)

Die meisten von uns lieben den Sommer. Die gemütliche Stimmung beim Grillen oder bei Kaffee und Kuchen in der Sonne wird lediglich von einem gestört: den Wespen. Auch bei unseren Hunden und Katzen erregen die schwarz-gelben Tierchen Aufmerksamkeit. Die einen sehen sie spielerisch als Jagdobjekt, die anderen sind genau wie wir genervt. Sie schlagen mit der Pfote nach der Wespe oder versuchen, sie zu schnappen.  Doch ein Wespenstich kann nicht ganz ungefährlich für Ihren Liebling sein.

Ernestos Sanctuary: Tierschutz in Syrien
(1)

In einem vom Krieg gebeutelten Land, in dem die Menschen tagtäglich um ihr Leben fürchten und fliehen müssen, hat Mohammad Alaa Aljaleel das Wohlergehen der hinterbliebenen Tiere nicht vergessen. Mit Ernestos Sanctuary betreibt er Tierschutz in Syrien. Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte der Tier-Auffangstation und wie Alaa es schaffte, unter den furchtbaren Bedingungen Menschen und Tieren zu helfen.