Clara

Herkunft

Der beliebte weibliche Vorname Clara stammt aus dem Römischen Reich und hat seine Herkunft somit im Lateinischen. Bereits im 19. Jahrhundert war Clara einer der beliebtesten Vornamen und auch heute ist der Vorname in den Listen der am häufigsten vergebenen Vornamen im deutschen Sprachraum zu finden. Aber nicht nur im deutschen Sprachraum ist Clara ein geläufiger Vorname, sondern auch in Italien und Frankreich wird dieser Vorname gerne vergeben. Jedoch unterscheidet sich die Schreibweise in diesen Sprachräumen etwas.

Bedeutung

Von dem lateinischen Wort „clarus“ wird der weibliche Vorname abgeleitet. Wenn „clarus“ aus dem Lateinischen ins Deutsche übersetzt wird, dann bedeutet Clara „glänzend“, „hervorragend“ und „berühmt“. Diese positiven Attribute können einer Katze verliehen werden, die ein sehr schönes glänzendes Fell besitzt und darüber hinaus auch willensstark ist und die Aufmerksamkeit von Menschen und anderen Tieren genießt.

Variation des Namens

• Klara • Chiara • Claire

Namenstage

• 11. August • 17. August