Nigel

Herkunft

Mystisch und modern: Nigel wirkt wie ein neumodischer Name aus einer amerikanischen Großstadt. Dabei hat der Rufname lange Tradition und kommt aus der "alten Welt". Der Ursprung lässt sich nach Irland zurückführen, in einen sehr alten gälischen Dialekt. Dort wird er mit dem Wort "Meister" übersetzt. Ganz sicher ist diese Übersetzung aber nicht. Nigel bleibt tatsächlich ein mystischer Name mit sagenumwobener Bedeutung. Dennoch wird er im Deutschen wie im Englischen immer beliebter.

Bedeutung

Vor allem für junge, verspielte Haustiere voller Energie und Lebensfreude ist der Name sehr beliebt. Besonders mittelgroße tierische Begleiter, die wahre Meister im Toben und Spielen sind, hören gerne auf den Namen Nigel. Die knackige und schnelle Aussprache des Namens signalisiert Kraft und Energie, macht es dem Herrchen oder Frauchen aber auch leicht, wieder ein wenig mehr Ordnung in das wilde Spiel hinein zu bringen.