Der große AGILA-Filmwettbewerb geht in die nächste Runde! Euer Hund kann Skateboard fahren, surfen oder hat ein anderes, besonderes Talent? Dann schnappt Euch eine Kamera und filmt Euren Vierbeiner dabei. Denn AGILA fragt in diesem Jahr: „Tierisch talentiert: Wer ist Deutschlands Hundestar?“ Zeigt uns in maximal eineinhalb Minuten, was Eure Fellnase zu Deutschlands Hundestar macht!

Euer Hund kann ein besonderes Kunststück? Dann meldet Euch in der Kategorie „Amateur“. Ihr trainiert professionell mit Eurem Vierbeiner für ein Showprogramm oder nehmt an Wettbewerben teil? Dann seid Ihr in der Kategorie „Profi“ goldrichtig. Schickt uns bis zum 17. September 2017 Euren Filmbeitrag mit Eurer Wunschkategorie per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Eine Fachjury bewertet alle Einreichungen – und dann startet das große Community Voting auf Facebook. Die Siegerteams gewinnen insgesamt 1.500 Euro!

Hier findet Ihr die Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb.

Der AGILA Filmwettbewerb 2016

Im letzten Jahr haben wir unter dem Motto „4 Pfoten, 2 Beine, 1 Herz: Tierisch beste Freunde“ Eure schönsten Hundegeschichten gesucht. Der Hund ist der beste Freund des Menschen: Eine Freundschaft, die so vielseitig ist, wie es Hunde und Menschen gibt. Hunde sind unsere Partner, Mitbewohner, Familienmitglieder, Beschützer, Tröster, manchmal Bettnachbarn, Reisebegleiter und hin und wieder sogar die besseren Menschen. Hinter jeder dieser Freundschaften gibt es eine Geschichte, die es wert ist, erzählt zu werden. Wir haben viele tolle Filme bekommen und danken allen Einsendern sowie den menschlichen und tierischen Statisten.

Die Geschichte von Katrin und ihrem Beagle Lilly hat im letzten Jahr schlussendlich das Rennen gemacht! Das Gewinnervideo haben wir Euch auf dieser Seite direkt zum Anschauen eingebunden. Alle anderen Beiträge, die teilgenommen haben, findet Ihr auf YouTube.

Foto: © v_konna/fotolia.com