Lilly ist 2014 der beliebteste Katzenname! Damit ist der Name, der im Englischen "Lilie" bedeutet, im Vergleich zum Vorjahr viel beliebter geworden! Ganze drei Plätze ging es nach oben. In unserem Ranking gibt es wieder einige Veränderungen zum Vorjahr. Katzenbesitzer scheinen in der Namenswahl immer wieder unterschiedliche Inspirationsquellen zu nutzen. So tauchen in 2014 einige Namen erstmals im Ranking auf, während andere es nicht mehr in die Top 10 schafften. Gehört der Name Ihres Lieblings auch zu den beliebtesten Katzennamen 2014? Oder sind Sie vielleicht noch auf der Suche nach einem Namen für Ihre Samtpfote? Dann lassen Sie sich doch von unseren Top 10 inspirieren!

Der "König der Löwen" ist bei der Namensgebung für Stubentiger besonders beliebt. So belegen die Namen Nala und Simba in 2014 Platz 2 und 3. Auf Platz 4 landet ein weiterer Löwe: Leo! Katzenbesitzer sehen ihre Samtpfoten also gern als kleine Löwen.

Ganz neu im Ranking 2014 sind die Namen Merlin (Platz 6), Lucy (Platz 7) und Amy (Platz 10). Mia und Bella, zwei der beliebtesten Namen in 2013, schafften es hingegen gar nicht mehr in die Top 10. Alle weiteren Platzierungen und Ergebnisse aus den Vorjahren finden Sie, zusammen mit der Auswertung unserer beliebtesten Hundenamen, hier: Top Tiernamen.

Wenn Sie wissen wollen, was der Name Ihrer Katze eigentlich über Sie aussagt, schauen Sie doch mal in unserem Artikel zur Namensbedeutung von Haustieren nach. Dort sind einige unterhaltsame und natürlich nicht ganz ernst gemeinte Ideen aufgelistet!

Foto: © fotomek/fotolia.com

(1)